Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Safer Space für jüdische trans*, inter* und nicht-binäre* Menschen

April 12 @ 6:00 pm - 8:00 pm

Du willst Dich in einem geschützten Raum mit anderen jüdischen trans*, inter* und nichtbinären Menschen austauschen?
Dann kommt zu unserem Safer Space mit OFEK e.V. am 12.04.2022 um 17 Uhr! 🌈

Jüdische trans*, inter* und nichtbinäre Menschen erfahren Queer*-, Inter*- und Trans*feindlichkeit sowie Antisemitismus. Diese Lebensrealität wird aber in jüdischen und LGBTIQ* Communities selten in ihrer Gänze wahrgenommen. Darüber wollen wir mit Euch sprechen und Euch einen Raum geben, Eure Erfahrungen unter psychosozialer Betreuung zu teilen.

❗️Hinweis: Egal ob Du trans*, inter* oder nichtbinär bist, schon länger out oder gerade dabei, Dich selbst zu entdecken – Du bist herzlich eingeladen teilzunehmen. Alle, die sich mit diesen Begriffen nicht identifizieren, bitten wir, diesen Safer Space zu respektieren und sich nicht zur Veranstaltung anzumelden.
Du musst nicht Mitglied bei Keshet Deutschland e.V. sein, um an der Veranstaltung teilzunehmen! 

Wo? Online
Wann? 12.04.2022 von 17 bis 19 Uhr
Anmeldung: events@keshetdeutschland.de

Wir freuen uns auf den Austausch mit Euch! 💙

Details

Datum:
April 12
Zeit:
6:00 pm - 8:00 pm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Visit Us On FacebookVisit Us On Instagram