Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Shavuot: Online-Lesung des Buch Ruth

Juni 6 @ 8:00 pm - 9:30 pm

🌈 “Wo du hingehst, da will auch ich hingehen” 👭

📖 Der Tanach erzählt überwiegend die Geschichte von Männern. Das Buch Ruth dagegen rückt das Erleben von Frauen in sein Zentrum. Das Buch, das zu Shavuot im Judentum gelesen wird, erzählt die außergewöhnliche Familiengeschichte Naomis, einer Israelitin, die nachdem ihr Mann Elimelech, und ihre zwei Söhne – Machlon und Kiljon – sterben mit deren Frauen verbleibt. Ganz zentral erzählt das Buch von den Beziehungen, Gefühls- und Lebenswelten der Frauen. Die Protagonist*innen sind vielschichtig, gebrochen und divers, ihre Beziehungen lebhaft, solidarisch, (teilweise körperlich-) intim und dynamisch.

➡️ Wir wollen uns in dieser Online-Lesung einzelne Aspekte im Buch Ruth genauer anschauen und gemeinsam queer-feministische Lesarten entwickeln. Die Veranstaltung ist offen für alle Interessierten, mit und ohne Vorkenntnisse, mit und ohne jüdischem Hintergrund. 😊

🗓 6. Juni 2022, 19:00 Uhr
💻 bei Zoom (online)

✍️ Anmeldung via events@keshetdeutschland.de

Details

Datum:
Juni 6
Zeit:
8:00 pm - 9:30 pm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Visit Us On FacebookVisit Us On Instagram